Über uns

Mészáros Pál és fia

„Von meinem Großvater habe ich die alte Weisheit gehört: »Mein Sohn, der Weinanbau erhält den Bauernhof, aber der Bauernhof erhält den Weinanbau nicht.« Seitdem fühle ich mich immer noch vom Wein seltsam angezogen.“
/Mészáros Pál/

In der Familie Mészáros wird die Tradition des Weinanbaus und der Weinherstellung seit Jahrhunderten vom Vater auf den Sohn weitervererbt. Die heute lebende Generation der Familie hält es für ihre Pflicht, die von Vorfahren erschaffenen Werte zu bewahren, weiterzugeben und weiterzuentwickeln, so vergingen die letzten zwei Jahrzehnten im Zeichen der dynamischen Entwicklung. Zunächst wurden in der Innenstadt von Szekszárd das Mészáros Weinhaus und die Keller fertig, wo die Einkehrenden der Vergangenheit von mehreren Jahrhunderten begegnen, dann kam es zur Entwicklung der Weinbereitung und der Weintechnologie.

Wir halten es für unsere Sendung, den Szekszárder Wein und den damit verbundenen Tourismus qualitätsbewusst zu vertreten, deshalb haben wir unser Unternehmen erweitert, und im Herbst 2014 unser Hotel in der Innenstadt mit 22 Zimmern eröffnet, in dem wir nicht nur Unterkunftsdienstleistung anbieten, sondern auch die Organisierung von Veranstaltungen und sonstigen Programmen übernehmen. In unserem Restaurant möchten wir den einkehrenden einheimischen und Szekszárd besuchenden Gästen unvergessliche kulinarische Erlebnisse bieten.

„Ich möchte, dass die folgende Generation, die von mir begonnene Arbeit fortsetzt …. Es scheint so, dass ich gute Chancen darauf habe!“ /Mészáros Pál/